Dr. Mark Benecke

Vampire und Vampirzeichen

Donnerstag, 04. November 2021 • AMO Kulturhaus • Magdeburg
Einlass: 18:30 Uhr • Beginn 20:00 Uhr
VVK: 26,- € zzgl. Geb.

Tickets ab 14.02.20 erhältlich!

Achtung! Kein Einlass nach Veranstaltungsbeginn! Wir bitten um pünktliches Erscheinen!


An manchen Orten geistern Zombies als Untote durch die Region, woanders sind es Vampire. Woher kommen die seltsamen Vampir-Häufungen, was sagen die Menschen dazu, wenn sie einer Leiche das Herz entnehmen und verbrennen, und wie sehen Tote aus, wenn sie aus dem Grab geholt werden? Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke fragt vor Ort nach, schaut sich die Leichen näher an — und bringt die Antworten mit in hoffentlich vampirsichere Gefilde…

Seit über 20 Jahren ist der Kölner Kriminalbiologe international auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Forensik aktiv und hat sich insbesondere der Entomologie verschrieben.  Nach seiner Promotion an der Uni Köln im Institut für Rechtsmedizin absolvierte er diverse fachspezifische Ausbildungen auf der ganzen Welt, so zum Beispiel beim FBI. Als Deutschlands einziger öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für biologische Spuren untersuchte er unter anderem Adolf Hitlers Schädel. Nebenbei veröffentlicht er zahlreiche wissenschaftliche Artikel, diverse Sachbücher sowie Kinderbücher und Experimentierkästen.

Foto ©Christoph Hardt