Moritz Neumeier

Improvisiert. • SOMMER OPEN AIRS

Freitag, 20. August 2021 • Schweriner Schloss
Einlass: 18:30 Uhr • Beginn 20:00 Uhr
VVK: 25,- € zzgl. Geb.



Ich darf wieder auftreten! Keiner weiß wie lange, keiner weiß wie oft. Aber wenn ich schon wieder auf Tour gehe, dann möchte ich möglichst viel Spaß mit dem Publikum haben. Und was ist dafür besser geeignet, als jeden Abend möglichst viel Neues und Einzigartiges zu erschaffen.

Natürlich wird es Teile geben, die einstudiert sind, die Highlights jedes Abends nehme ich ja mit, aber jeder Auftritt wird individuell sein, mit Themen aus dem Publikum und über das Publikum. Mit Fragen, die ihr stellen könnt und Momenten, die es so nie wieder geben wird und natürlich Hinnerk Köhn.

Auf jeden Fall wird es lustig und politisch und böse und geil. Was hab‘ ich, was die Henne macht? Bock, Bock, Bock, Freund:innen!

Laut, politisch, sensibel – Moritz Neumeiers Stand Up Comedy zu beschreiben ist nahezu unmöglich. Er springt von abstrusesten Fantasien zur harten Realität, verpackt seinen Alltag in unverfälschte und derbe Sprache. Er bleibt bescheiden, stellt sich nie in den Mittelpunkt. Denn dieser Platz gehört einzig und allein seiner ungebrochenen Ehrlichkeit. Er spricht offen über seine Depressionen und trotzdem muss man die ganze Zeit lachen. Zu roh ist sein Humor, zu gewaltig die Pointen.

Mit nur wenigen Gesten verzeiht das Publikum jeden moralischen Fehltritt, zeitgleich schafft er eine absurde Energie im Raum, es fehlen nur Millimeter bis zur Revolution – Moritz beherrscht das Publikum und dieses lässt sich gerne führen. Und doch bleibt er ein trauriger Clown. Nie ist er sich zu schade, sich zum Affen zu machen, zu verausgaben oder zu leiden – das Lachen des Publikums ist ihm Dank genug. Denn ein Leben ohne Bühne wäre für ihn undenkbar. Dann wäre er pausenlos bei seinen Kindern.

Foto © Yannic Pöpperling