Dr. Mark Benecke

Alien-Autopsie

Montag, 21. November 2022 • AMO Kulturhaus • Magdeburg
Einlass: 18:30 Uhr • Beginn 20:00 Uhr
VVK: 27,- € zzgl. Geb.

Achtung: Kein Einlass nach Veranstaltungs-Beginn; erst wieder in der Pause. Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen!

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke auf der Spuren der Alien-Autopsie. Die einzige Tatort-Spur scheint ein verwackelter Schwarz-Weiß-Film aus Roswell zu sein, angeblich aus dem Jahr 1947. Da Zeugen oft das berichten, was ihnen gerade nützt, und da es dem Besitzer des Filmes und Geld und Ruhm ging, begab sich Mark an die Wurzel des Rätsel. Er prüfte, ob das Alien biologisch so möglich ist, wie es auf den Bilder zu sehen ist — egal, von welchem Planeten es kommt. Achtung, der Vortrag ist blutig, denn das Alien wird mit irdischen Leichen verglichen, die unter vergleichbaren Umständen starben wie unser Lebenwesen vom anderen Stern…

Foto © Marcus Gloger