(vergangenes Event, 2016)

Lena Elfrath | HRO

35. Rostocker Kulturwoche


Lesung „Die Liebe ist ein Schmetterling“

Do 10.11.16  andere Buchhandlung | ROSTOCK
Einlass: 19:30 Uhr I Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 6,00 € erm. I 8,00 € zzgl. Geb.
AK: 7,00 € erm. I 9,00 €


Eine Großstadt zwischen Vorortidyll und Untergrund, zwischen Agenturalltag und Partyexzess, zwischen Lüge, Wahrheit und Selbstbetrug. Mittendrin Fiona, das vergnügungssüchtige Model, Maik, der freiwillige Obdachlose, die selbstlose Gattin Aline und Achim, der narzisstische Karrierist. Alle vier sind sie auf der Suche, nach Freiheit, Echtheit und dem Lebenssinn. Sie begegnen einander, bleiben sich fremd – und stehen am Ende an einem fundamentalen Wendepunkt.

In ihrem Debüt schafft Lena Elfrath verschiedene Lebensentwürfe, die eine ziemlich kritische Momentaufnahme der Gesellschaft bilden. Freundschaft, Geld, Sex, Zeit und Glück – das sind die Eckpfeiler des Koordinatensystems, in dem sich ihre den Mainstream-Vorurteilen hörigen Protagonisten bewegen und sich „entsprechend“ verorten. Elfrath verwebt hier vier außergewöhnliche Lebensentwürfe grundverschiedener Charakteren aus unterschiedlichen Milieus: Ein aberwitziges Spannungsfeld zwischen Selbstverwirklichung, Selbstdarstellung und Selbsterkenntnis.